Posts Tagged ‘Zahnspange’

Ich habe zu viel Metall im Mund!

Heute also habe ich meine untere feste Zahnspange erhalten. Die für oben hatte ich schon so seit letzten September und nun wurde auch noch unten das Metall eingesetzt. Wie das letzte Mal, war es auch dieses Mal eine Tortur, die ganzen Ringe und Bracetts erst einmal reinzubekommen. Nicht zu vergessen, dass ich heute fast gar nichts essen konnte. Also Mittags habe ich dann Nudelsuppe gegessen und jetzt gibt’s zum Abendessen noch Milchreis, zwei der wenigen Dinge die man mit einer frischen festen Zahnspange noch essen kann. Zumindest darf ich ab morgen wieder Schwarztee oder Orangensaft trinken. Heute darf ich die nämlich nicht trinken, weil sich sonst der Klebstoff oder der Lack oder was auch immer verfärbt und das wollen wir ja mal so was von ganz bestimmt nicht…
Und dann wird es wohl wieder ungefähr eine Woche oder so dauern bis ich wieder normales festes Essen zu mir nehmen kann ohne Schmerzen oder mir Sorgen zu machen… 😦
Was man nicht alles tut für schöne Zähne?!…

Zahn…Zahn..Zahnspange *seufz*

Und nun zu den anderen Terminen von denen ich euch noch erzählen wollte. Ich habe meine „ersten Schritte“ zu einer festen Zahnspange gemacht. Beim ersten Termin wurden mir ein paar kleine Gummis zwischen die Zähne gespannt, damit sie sich ein bisschen verschieben oder so was, da bin ich mir nicht ganz sicher aber ich glaube, damit werden die Zähne so auseinander geschoben, dass sich kleine Freiräume bilden, damit man dann Eisenringe um zwei bestimmte Zähne legen kann. Na ja die Geschichte mit meinen Zähen ist eh schon etwas länger, zuerst hatte ich eine zeitlang eine lose Spange aber da hat sich nicht wirklich was geändert, deshalb habe ich meinen Kieferorthopäden gewechselt. Ich musste auch ein paar mal in eine Zahnklinik gehen, weil sie nicht sicher waren wie sie meine Zähne behandeln sollen, weil ich einen „Grenzfall im Mund“ habe. Das heißt sie wissen nicht ob sie schon operieren sollen oder es auch noch mit einer Zahnspange hinbekommen. Auf jeden falle versuchen sie es jetzt erst mal mit einer festen Zahnspange. Da habe ich zuerst vor ein paar Monaten eine Gaumenimplantat bekommen, eine Art Schraube im oberen Mundraum, und dann musste das verheilen (die ersten paar Tage waren echt eklig, der ganze Mund war voller Blut und ich durfte es nicht ausspucken sondern musste es runterschlucken *kotz*) jetzt habe ich letzte Woche also dann diese Gummis reinbekommen und diese Woche habe ich dann schon mal die Brackets auf die Zähne bekommen, dann bekomme ich jetzt noch den Draht (aus Eisen?, Stahl? oder was auch immer), der die Brackets verbindet und zum verstellen da ist. Und natürlich noch eine Erklärung wie man „richtig“ Zähneputzen muss. Ha! Mit 16 wird mir erklärt wie ich meine Zähne putzen muss, wie geil XD Und das ist alles nur mal für die obere Zahnreihe, später bekomme ich noch mal eine Spange für die untere Reihe und einen Zahn wollen sie auch noch ziehen. *hach* Was für ein Akt, aber in zwei Jahren meinten sie sei es dann alles fertig… Da bin ich mir immer noch nicht so sicher mal sehen, was in zwei Jahren dann so „gesagt“ wird^^ Wenn ich Glück habe dann ist in zwei Jahren pünktlich zum Abi alles fertig…Mehr Neuigkeiten gibt es dann Morgen, da habe ich meinen nächsten Termin…und dann erzähle ich euch auch von meinem Ausflug zum Herzen ..;)