Posts Tagged ‘Essen’

Ich habe zu viel Metall im Mund!

Heute also habe ich meine untere feste Zahnspange erhalten. Die für oben hatte ich schon so seit letzten September und nun wurde auch noch unten das Metall eingesetzt. Wie das letzte Mal, war es auch dieses Mal eine Tortur, die ganzen Ringe und Bracetts erst einmal reinzubekommen. Nicht zu vergessen, dass ich heute fast gar nichts essen konnte. Also Mittags habe ich dann Nudelsuppe gegessen und jetzt gibt’s zum Abendessen noch Milchreis, zwei der wenigen Dinge die man mit einer frischen festen Zahnspange noch essen kann. Zumindest darf ich ab morgen wieder Schwarztee oder Orangensaft trinken. Heute darf ich die nämlich nicht trinken, weil sich sonst der Klebstoff oder der Lack oder was auch immer verfärbt und das wollen wir ja mal so was von ganz bestimmt nicht…
Und dann wird es wohl wieder ungefähr eine Woche oder so dauern bis ich wieder normales festes Essen zu mir nehmen kann ohne Schmerzen oder mir Sorgen zu machen… 😦
Was man nicht alles tut für schöne Zähne?!…

Advertisements

Sonntagsessen

Da meine Eltern manchmal Sonntag Morgens Tanzen gehen und sie erst so gegen 14:00 wieder heim kommen, gibt es bei uns Sonntags oft nur schnelles Essen. Meine Mum will nicht nach dem ganzen Sport auch noch ewig in der Küche stehen müssen, verständlich 🙂
Also haben wir beschlossen, dass wir uns heute mal etwas vom Chinesen zum Mittagessen holen 😀 Was mir natürlich besonders gefallen hat, da ich chinesisches Essen liebe, also zumindest dass was es bei unserem Stammchinesen gibt 😉
Allerdings sind die Portionen da so groß und da mein Daddy chinesisch eh nicht so gerne mag, teilen wir uns das meiste immer.
Heute gab es eine Peking Suppe süß-sauer, eine Vorspeisenplatte mit allen möglichen (Salat, Hummerchips, Honig-Schweinerippchen etc.) dann noch für meine Eltern einmal Süße Schweinebällchen und ich hatte noch einen Kinderteller mit gebratenen Hühnchen. Allerdings gab es ein kleines Problem, da sie unsere Suppe vergessen hatten, musste mein Daddy nochmal hinfahren und die Suppe abholen, meine Mum und ich haben derweil schon mal ein bisschen was gegessen, aber es war trotzdem schon ziemlich kalt bis mein Daddy wieder kam….
Na ja, so was passiert wohl ab un zu mal…. Anscheinend war da gerade Hochbetrieb im Restaurant…
Und jetzt da mein Bauch voll ist muss ich doch sagen, dass ich Chinesisch einfach liebe *seufz* *yummy*
Nicht zu vergessen, wie wunderbar jetzt gerade unsere Küche duftet 😀

Gips ade…und was sonst noch so…

So! Die Gipsschiene ist weg! Jetzt ist eine andere kleinere Schiene dran. Mein Fuß war ganz blau-lila (Ich glaube, da wurde mein Blutfluss abgeschnürt…).Jetzt geht es aber mittlerweile wieder, obwohl der Gummizug, der neuen Schiene auch ganz schön reinschnürt. Am wohlsten und besten wird es sich wohl erst ganz ohne irgendeine Schiene anfühlen. Vorm Schiene abnehmen und duschen(*seufz* ich glaube nicht, dass sich etwas Wasser jemals so gut angefühlt hat, jeder der mal einen Gips oder eine Schiene hat weiß wovon ich rede…) musste ich allerdings Mathe lernen. Schon mal vom Skalarprodukt gehört? Nein? Glück gehabt! ^^ Gute zwei Stunden lang Mathe pauken ist echte Schwerstarbeit und ich bin immer noch nicht fertig, muss morgen noch weiterlernen… Auch sind heute noch (allerdings schon morgens) drei neue Dvds für mich gekommen:

Königreich der Himmel, 300 und Alexander

Freue mich schon richtig darauf sie alle an einem gemütlichen Abend oder Nachmittag anzuschauen. Heute will allerdings meine Mum einen Krimi im TV anschauen. Deshalb muss das wohl noch bis zum nächsten Wochenende oder den Ferien warten… Auch haben wir heute doch kein Sushi gegessen, sondern Wollwürstchen, Nürnberger, Salat, Brezen und dann noch Caffee (in meinem Falle Schwarztee) und Kuchen(Mohn), war aber trotzdem richtig lecker… Jetzt gehe ich auch mal TV schauen (Wilsberg…)…