Archive for Geschreibsel

WirrWarr-Gedanken die 2.

Genau wie beim ersten Mal, laut lesen macht mehr Spaß 😉

Vergessen? Hast du schon mal vergessen? Vergessen? Was? Ich weiß nicht. Etwas eben. Mich. Dich? Mich, ich vergesse mich? Meinst du es so? Nein, mich. Mich. Vergessen. Du vergisst dich. Wie?  Ich weiß nicht. Wissen während vergessen ist schwer. Es ist das Einzige was einem hilft. Hilft? Man nicht weiß sonder alles vergisst, zerstört man sich selber irgendwann. Mich… Ja mich vergessen. Es ist traurig und schwer, so wie voller Schmerzen. Nein. Nein? Nein, es ist schön, nichts mehr wissen zu müssen, alles vergessen zu können. Schön? Es tut weh. Weh? Wenn man seine Freunde, seine Familie, sein zuhause und dann sich selber nicht mehr weiß. Sich nicht mehr erinnern kann. Wieso? Um zu existieren reicht vergessen aber zum Leben brauchen wir das Wissen. Wissen? Ich glaube: Ich würde gerne wieder einmal wissen. Was? Wie? Was? Was würdest du gerne wissen? Warum? Warum was? Warum ich vergessen wollte? Weshalb alles vergessen? Was ist geschehen? Wer wählt freiwillig das Vergessen, anstatt das Leben. Vergessen? Vielleicht war es einfacher. Einfacher? Ja, einfacher zu vergessen als es immer wieder zu wissen. Wissen kann tödlich sein. Kann es? Ja gewiss aber es ist eben so, lieber leben mit tödlicher Gewissheit als Existieren während dem Vergessen. Also, lieber nicht Vergessen. Doch. Doch? Nein. Nein? Was nun. Ohne Wissen ist es schön aber auch gefährlich. Ich weiß nicht, ohne Wissen…

WirrWarr-Gedanken

Habe ich mal so vor mich hingeschrieben.
Am skurrilsten ist es, wenn man sich das mal laut vorliest. Schaut aber lieber davor, ob jemand in Hörweite ist. 😉

Es ist Zeit um zu gehen, gehen? Wohin? Ich weiß nicht. Vielleicht heim, nach Hause. Nach Hause? Welches zuhause? Es gibt kein zuhause mehr, das gibt es schon seit sehr langem nicht mehr. Wirklich? Wohin dann? Hast du eine Familie? Familie? Ja, eine, deine Familie. Nein, nein, ich glaube nicht, dass ich so was habe. Keine Familie? Nein, keine Familie, kein zuhause. Freunde. Dann lass uns zu deinen Freunden gehen. Freunde? Ja, so etwas wie eine Familie nur ohne Blutsverwandtschaft. Freunde?  Nein, nein ich glaube nicht dass ich so etwas habe. Nicht? Nein. Das ist traurig, bist du nicht einsam? Nein, ich habe ja noch mich. Mich? Aber wäre ein Du und ein dich nicht schöner? Hmm? Ich kenne kein dich also vermisse ich auch kein Du. Kein Dich, kein Du?! Einsam. Nein. Nicht? Ich wäre einsam. Nein, ein Dich ist laut, ein Du zerstört. Du? Zerstören? Was denn? In deiner Einsamkeit hast du nichts. Doch mich. Ich bin niemals einsam, mein Mich, meine Ruhe, meine Stille doch ein Du zerstört. Meinst du? Ja, ein du zerstört alles. Ein Ich und ein mich mehr will ich nicht, mehr brauch ich nicht. Aber wäre ein Wir nicht viel besser als ein ich alleine? Nein. Ich mag es alleine. Alleine? Ich wäre einsam. Zuerst ja. Aber man gewöhnt sich daran, man beginnt es als normal anzusehen. Man lernt sie zu schätzen und dann schon bald lernt man die Einsamkeit zu lieben. Aber irgendwann… Irgendwann was? Wird Liebe zu Hass und Hass zur Zerstörung…

Fallrain

Fallrain

When it rains against the windows

Then you see the tears of the sky,

You must help me out of my depressions,

I need  help of you.

When it rains against the windows

You must look up to the sky,

While you hear me crying endless,

I will turn around, and see your face.

When it rains against the windows

I will  hear your  voice ,

When the rain  drums against my face,

Then I will look up to you.

When it rains against the windows

You will feel my endless sorrow,

Then you will think about me,

And I will think about you.

When it rains against the windows

We`ll dream of us,

But it`s just a dream,

But I will love you forever.

When it rains against the windows

I see your face,

But I know it´s just a dream,

So I cry for you, please hear me.

When it stops to rain against the windows,

I know it was just a dream.

Refrain:

When I saw you the last time,

It was the last laugh on my face,

I know it was the last meeting,

When I saw you the last time.

Na wie klingt es so? Noch nicht ganz fertig ausgearbeitet XD