[Tag 16]- Das 9. Buch in deinem Regal v.r.

Diesmal ist es nun das Regal gaanz rechts und aus der hinteresten Reihe -.-“ Was für eine Arbeit da dran zu kommen, und das 9. Buch ist:

Morton Rhue- Asphalt Tribe. Kinder der Straße

Inhalt:

Maybe gehört zum Asphalt Tribe, einer Gruppe von Straßenkindern, die im eisigen New York zu überleben versuchen. Da ist zum Beispiel der Revoluzzer Maggott, der eigentlich aus reichem Elternhaus stammt. Oder 2Moro und Jewel, die durch die Clubs ziehen und das Geld dafür mit Prostitution verdienen. Oder der schwer kranke OG mit seinem Hund Pest. Oder die zwölfjährige Tears, die vor den Misshandlungen ihres Stiefvaters fliehen musste. Und schließlich Maybes drogensüchtige Freundin Rainbow, die nicht nur verletzt wurde, sondern sich nun auch selbst verletzt.

Das Buch habe ich von meinem Patenonkel geschenkt bekommen und es hat mir wunderbar gefallen. Leider ist das schon länger her, so erinnere ich mich nicht mehr an genau Einzelheiten, aber ich weiß noch das mich das Buch richtig zum Nachdenken gebracht hat und es mir wirklich gefallen hat… 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: