[Tag 03]-Dein Lieblingsbuch

Oha, jetzt wird es schwierig. Wieder mal so eine Sache wo ich mich nicht entscheiden kann.  Da habe ich schon so viele wundervolle Bücher im Regal und jetzt muss ich mich zwischen den auch noch entscheiden. Ich glaube ich nehme einfach mal die drei Bücher die mir dieses Jahr am besten gefallen haben.

Markus Zusak- Der Joker

Inhalt:

In Eds Briefkasten liegt – eine Spielkarte. Ein Karo-Ass. Darauf stehen drei Adressen. Die Neugier treibt ihn hin zu diesen Orten, doch was er dort sieht, bestürzt ihn zutiefst: drei unerträglich schwere Schicksale, Menschen, die sich nicht selbst aus ihrem Elend befreien können. Etwas in Ed schreit: »Du musst handeln! Tu endlich was!« Dreimal fasst er sich ein Herz, dreimal verändert er Leben. Da flattert ihm die nächste Karte ins Haus. Wieder und wieder ergreift Ed die Initiative – doch wer ihn auf diese eigenartige Mission geschickt hat, ist ihm völlig schleierhaft.

Dieses Buch hat mir wirklich unglaublich gut gefallen. Ein zweites Mal werde ich es zwar wohl nicht lesen aber schon das erste Mal fand ich richtig gut.

——————

Julie Garwood- The Bride

Inhalt:

By the king’s edict, Alec Kincaid, mightiest of the Scottish lairds, must take an English bride. And Jaime the youngest daughter of Baron Jamison, is his choice. From his first glimpse of the proud and beautiful English lady, Alec felt a burning hunger stir within him. This was a woman worthy of his fearless warrior’s spirit. And he aches to touch her, tameher, possess her…forever.

But with the wedding vows, Jamie pledges her own secret oath: She will never surrender her love to this Highland barbarian. He was everything her heart warned her against — an arrogant, brooding scoundrel whose rough good looks and seductive embrace fire her blood. But when strange accidents begin to threaten Jamie’s life and an old rumor that Alec killed his first wife spreads anew, something far more dangerous than desire threatens to conquer he senses.

Ich habe das zählen mittlerweile aufgegeben. Dieses Buch habe ich dieses Jahr wirklich schon so oft gelesen. Wunderbar: Humor, Romantik, super Charaktere… *hach* Ich warte schon soooo sehnsüchtig auf J.G. nächstes Buch…

———————-

Kerstin Gier- Saphirblau.

Liebe geht durch alle Zeiten

Inhalt:

Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene Zeitreisende. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme. Zum Beispiel die Welt zu retten. Oder Menuett tanzen zu lernen. (Beides nicht wirklich einfach!) Als Gideon dann auch noch anfängt, sich völlig rätselhaft zu benehmen, wird Gwendolyn klar, dass sie schleunigst ihre Hormone in den Griff bekommen muss. Denn sonst wird das nichts mit der Liebe zwischen allen Zeiten!

Hach, den ersten Band habe ich verschlungen den zweiten gleich hinterhergeschmissen und auf den dritten warte ich gerade sehnsüchtig. K.G. hat einfach einen großartigen Schreibstil.

——————-

Im großen und ganzen sind das aber nur DREI von den vielen wunderbaren Büchern die bei mir zu Hause herumstehen. Am besten schaut ihr einfach mal bei meinen Lieblingen rein, da findet sich nämlich noch einiges mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: