Vogelgezwitscher (Mein Pinboard)

Der Tod ist das Ende aller Not.

Das hoffe und wünsche ich mir gerade…

Als ich heute von der Schule heimkam, lag ein kleines Vogelküken direkt vor unserer Haustür, das Küken ist samt Nest herruntergefallen.

Solange wir leben, kämpfen wir, solange wir kämpfen,
ist es ein Zeichen, dass wir nicht unterlegen sind und der gute Geist in uns wohnt.
Und wenn dich der Tod nicht als Sieger antrifft,
soll er dich wenigstens als Kämpfer finden. (Augustinus)

Das Kleine war noch am Leben, hat noch gekämpft. Ich wusste wirklich nicht, was ich denn jetzt tun soll. Habe dann meinen Daddy angerufen, der meinte aber da könne man nichts tun. Der Tierarzt hatte zu und sonst waren Nachbarn auch nicht da, die man um Hilfe hätte bitten können….
Auf den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit dahin.(Jean de la Fontaine)

Ich konnte mir das einfach nicht weiter anschauen, wie der Kleine Kerl so verzweifelt mit sich selber und der Welt gerungen hat. Aber ihm helfen konnte ich auch nicht, was tun mit so einem Vögelchen? Selbst helfen, aber wie? Hilfe holen, aber wo? Ich bin gegangen, weil es das einzige war was ich tuen konnte, was ich aushalten konnte. Vom Tod zu reden und dann aber einem Lebewesen zu sehen zu müssen, wie es ums Leben ringt, ist etwas ganz anderes…

Der Tod ist still.

Sonst gab es, auch früh morgens schon, immer fröhliches Vögelgezwitscher über meinem Fenster. Manchmal war es Morgens nervig, aber meistens hat es mir Spaß gemacht einfach nur im Bett zu liegen und dem Zwitschern zuzuhören. Aber jetzt ist alles still und das wird es wohl auch noch für einige Zeit länger bleiben.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: