WirrWarr-Gedanken

Habe ich mal so vor mich hingeschrieben.
Am skurrilsten ist es, wenn man sich das mal laut vorliest. Schaut aber lieber davor, ob jemand in Hörweite ist. 😉

Es ist Zeit um zu gehen, gehen? Wohin? Ich weiß nicht. Vielleicht heim, nach Hause. Nach Hause? Welches zuhause? Es gibt kein zuhause mehr, das gibt es schon seit sehr langem nicht mehr. Wirklich? Wohin dann? Hast du eine Familie? Familie? Ja, eine, deine Familie. Nein, nein, ich glaube nicht, dass ich so was habe. Keine Familie? Nein, keine Familie, kein zuhause. Freunde. Dann lass uns zu deinen Freunden gehen. Freunde? Ja, so etwas wie eine Familie nur ohne Blutsverwandtschaft. Freunde?  Nein, nein ich glaube nicht dass ich so etwas habe. Nicht? Nein. Das ist traurig, bist du nicht einsam? Nein, ich habe ja noch mich. Mich? Aber wäre ein Du und ein dich nicht schöner? Hmm? Ich kenne kein dich also vermisse ich auch kein Du. Kein Dich, kein Du?! Einsam. Nein. Nicht? Ich wäre einsam. Nein, ein Dich ist laut, ein Du zerstört. Du? Zerstören? Was denn? In deiner Einsamkeit hast du nichts. Doch mich. Ich bin niemals einsam, mein Mich, meine Ruhe, meine Stille doch ein Du zerstört. Meinst du? Ja, ein du zerstört alles. Ein Ich und ein mich mehr will ich nicht, mehr brauch ich nicht. Aber wäre ein Wir nicht viel besser als ein ich alleine? Nein. Ich mag es alleine. Alleine? Ich wäre einsam. Zuerst ja. Aber man gewöhnt sich daran, man beginnt es als normal anzusehen. Man lernt sie zu schätzen und dann schon bald lernt man die Einsamkeit zu lieben. Aber irgendwann… Irgendwann was? Wird Liebe zu Hass und Hass zur Zerstörung…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: