Eileen Wilks- Inked. Human Nature

Eileen Wilks Story war der eigentliche Grund, warum ich mir diese Anthology überhaupt gekauft habe. Ihre Geschichte war die vierte Story.

Orginaltitel:
Verlag: Berkley
ISBN: 978-0425231975
Seitenanzahl: (insgesamt) 448
Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 6,00€
Erscheinungsjahr: 01.2010
Übersetzer:-

Inhalt:

When the magically tattooed body of a man is found in a Northern California town, FBI Agent Lily Yu is drawn into the case. Trouble is, the victim wasn’t human- and the killer isn’t finished…

———————————

Meine Meinung:

Wie immer hat mich Eileen Wilks nicht enttäuscht. Ihre Geschichte, obwohl kurz war gut durchdacht, und die Detektivarbeit war, wie in ihren Büchern zuvor gut verarbeitet, sodass man mit Lily mitarbeiten konnte und spekulieren konnte, wer denn nun der Mörder war?
Unterhaltsam, spannend, und ein bisschen Action, natürlich haben Gefühle sowie Rules und Lilys Beziehung auch mitgespielt. Auch sind ein paar neue Fragen für die zukünftigen Bücher der Reihe aufgetaucht, die hoffentlich in Blood Magic etwas aufgelöst werden . 😉
Allerdings muss ich eingestehen, dass wenn ich die Serie nicht schon kennen würde, wäre ich von der Lupi-Welt doch auch etwas verwirrt gewesen….
Zur Autoren-Site geht es hier lang:
Eileen Wilks

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: