Lese-Persönlichkeiten

Ob Leseratten wohl des öfteren Gemeinsamkeiten haben? Ich habe schon festgestellt, dass meine beste Freundin und ich beide sehr leseverrückt sind und noch einige andere Gemeinsamkeiten haben. Ob das wohl auch in einem weiteren Rahmen anzuwenden ist? 😉
Wäre sicher mal interessant herauszufinden, aber ob man solchen „Studien“ dann auch trauen dürfte? Mein kleiner Beitrag dazu, kommt dann mal untenan 🙂
Gefunden habe ich dieses Stöckchen bei Fairy, danke fürs Langeweile vertreiben 😉

Ich habe die Fragen/ Behauptungen mal in Farbe gestellt:

1. Leser sind Katzenliebhaber
Jup, habe so einen Stubentiger auch irgendwo hier rumschnurren, mag aber auch die meisten anderen Tiere…

2. Leser sind sonnenscheu
Jep, definitiv bin ich kein Sonnenmensch, ich bevorzuge Regen oder Schnee.. Die einzige Zeit, wo ich die Sonne mag ist bei Morgen/ Abenddämmerung, da ist sie manchmal ganz schön

3. Leser sind Bauchmenschen
Kann ich irgendwie nie so wirklich abschätzen. Manchmal handle ich ausm Bauch raus und dann wieder ausm Hirn raus XD

4. Leser sind romantisch
Na das kommt aber immer auch auf die Art der Romantik an…
Ich würde mich nicht als romantisch im eigentlichen Sinne beschreiben, aber ich glaube jeder hat so seine gewisse Ader, wo der Hang zur Romantik liegt, die ist mal mehr mal weniger ausgeprägt und schlägt immer nur bei sehr individuellen Dingen/ Geschenissen an…

5. Leser sind solange kinderlieb, bis das Lieblingsbuch mit Buntstiften verschönert ist.
Also ich war ja noch nie so wirklich kinderlieb. Nicht das ich Kinder hasse oder so, aber mögen tue ich sie auch nicht wirklich, für mich sind sie einfach jetzt noch gar kein wirklich greifbares Thema. Weder in meiner Familie noch in meinem Bekanntenkreis sind Kinder… Wahrscheinlich wird das Thema Kinder erst so in 10 Jahren oder so wieder aufkommen…

6. Leser sind Sammler, nicht nur von Büchern.
Absolut, ich sammle eine Menge Dinge zum Beispiel Postkarten ^.^

7. Leser lieben Kuchen und Kaffeeklatsch
Kuchen und Tee ja, sehr gerne sogar *Tee schlurf*, aber Kaffeklatsch nur mit einigen wenigen Freundinnen, aber dann schon als richtig sportliche Dauer-Rede-Disziplin 🙂

8. Leser haben beruflich mit Menschen zu tun
Eigentlich: Nein! , also nicht, dass ich schon beruflich etwas tuen könnte, aber schulisch gesehen bin ich lieber für mich alleine und habe meine Ruhe, als dass ich mit Menschen zu tun haben will…

9. Leser essen bio
Nicht mehr als anderes Zeug auch, was meine Mum halt so in den Kühlschrank stellt… 🙂

10.Leser schreiben selber oder haben es als Kind gemacht
Ja, teilweise schon, also meinen Blog hier natürlich und manchmal auch Tagebuch, kleine Geschichten oder Liedtexte, Rezensionen oder so was, je nach dem ob man die Zeit eben hat…

11. Leser waren als Kind Einzelgänger und Stubenhocker
joah, irgendwie eben schon.. Jaja, ich verstärke hier mal wieder das allgemeine Leser-Stereotype…

12. Leser haben gute Freunde, aber davon nicht viele
Trifft auch zu, aber Qualität geht über Quantität….

13. Leser spielen gerne
Jup, schon irgendwie.. Wenn sich jemand zum spielen findet, derletzt habe ich mit meiner Familie mal Scrabble gespielt, sehr interessant was für „Wörter“ die deutsche Sprache so hat. Meine Deutschlehrerin würde vor Entsetzen eine Herzattacke bekommen….

14. Leser sind hilfsbereit und gut
Jeder der mich kennt würde hier wohl eher zu „Nein“ tendieren. Hilfsbereit, ja, wenn es sein muss, oder wenn ich gerade Lust dazu habe.. Gut ist jetzt wieder so eine Definitionssache….

15. Leser träumen gerne (auch Tageträume)
Gerne und viel, vielleicht auch ein bisschen zu viel 😉

16. Leser fahren kleine Autos
Wahrscheinlich geht bei den meisten, dass Geld für mehr Bücher oder ein neues Regal weg, als dass man es in ein Auto anlegen würde. Da ich aber allgemein nicht so gerne Autofahre ist die Frage einerlei, obwohl ich zugeben muss, dass ich mal gerne auf einem Motorrad fahren würde, aber das ist ja klein…Ansonsten, na ja, aus reiner Neugierde will ich mal in einem SUV mitfahren, aber das wäre eher so ein „kleines Abenteuer“, als dass ich da Tag täglich mit rumfahren würde wollen 😀

17. Leser lasen im Kindesalter gern unter der Bettdecke
Ja, schon, wenn die Tür offen war und man von den Eltern nicht entdeckt werden wollte. Aber ansonsten lieber mit Türe zu und über der Decke, da ist das Atmen einfacher 😉 Oder einfach mit Licht an und unter die Decke kuscheln, dass ist auch für die Augen besser 😉

18. Leser bevorzugen lieber Bücher als Filme usw im TV
Kommt drauf an wie meine Stimmung gerade ist und was denn so im TV läuft, aber generell wohl eher schon…

19. Leser haben immer ein Buch dabei, wenn sie länger unterwegs sind
Richitg! man könnte ja mal in eine Situation kommen, wo man Zeit hat oder warten muss, da kann man sich dann beschäftigen.

20. Leser lesen auch anderes neben Büchern gerne
Kommt auf den Inhalt drauf an, also Schultext /-Lektüren meistens Nein, aber sonst, Zeitschriften, Mangas, das Duschgeletikett 😉

21. Leser haben mit den Augen Probleme
Nicht so weit ich wüsste 😉

22. Leser können sich Stundenlang in einem Buchladen aufhalten
Absolut möglich! Aber das rausgehen ist dann immer so schwer, vorallem wenn man nur ein begrenztes Budget hat..

23. Leser haben mindestens 2 signierte Bücher im Regal stehen
Ich habe nicht mal eines….

24. Leser haben bestimmt schonmal für einen Romanhelden geschwärmt
Aber bitte, natürlich, sicher doch… *erröt* *kicher*

25. Leser haben schon mal Orte in den Bücher bereist
Bis jetzt noch nicht, aber in den Sommerferien und dann im Herbst gleich nochmal 😉 Das wird sicher gestellt 🙂

26. Leser haben ihre Stammautoren und wechseln nur selten
Teilweise, ja ich habe meine Stammautoren und die bleiben erhalten, aber es können natürlich immer mehr dazu kommen. Vielleicht sollte ich mal zählen gehen 😉

27. Leser besuche gerne Veranstaltungen rund um Bücher (ZB: Messen, Lesungen, Signierstunden….)
Wenn es so was bei uns in der Nähe geben würde, dann würde ich da auch hingehen, aber da es hier ja nie was gibt…

28. Leser verleihen nur ungern ihre liebgewonnenen Bücher
Teilsteils, kommt drauf an, an wen? An meine beste Freundin, von der ich weiß, dass Bücher ein Heiligtum in ihren vier Wänden sind joah klar, aber bei anderen muss man sich mal überlegen…

29. Leser sind Nachtmenschen
Kann ich zustimmen 🙂

30. Leser würden sich nie von liebgewonnenen Büchern trennen
Richtig! Nur von denen, die einem nicht so lieb sind 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: